Kundenbewertungen
4.87
∅ aus 264 Bewertungen
  • ✔ Servicetelefon 0800-2400144
  • ✔ Kostenloser Versand innerhalb DE
  • ✔ Markenprodukte

Die Mähroboter Garage: Eine unverzichtbare Erfindung!

Wer sich die Arbeit im Garten erleichtern möchte, hat sicher schon einmal über einen Mähroboter nachgedacht. Sie gelten als sehr robust und können auch den Schmutz im Garten in der Regel verkraften. Eine wirkliche Hilfe ist ein solches Gerät allerdings nur, wenn man ihn auch außerhalb der Arbeit perfekt schützt. Denn nur dann ist auch eine lange Lebenszeit garantiert. Lesen Sie mehr in unseren Mährobotergaragen Ratgeber!

Wer sich die Arbeit im Garten erleichtern möchte, hat sicher schon einmal über einen Mähroboter nachgedacht. Sie gelten als sehr robust und können auch den Schmutz im Garten in der Regel... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Mähroboter Garage: Eine unverzichtbare Erfindung!

Wer sich die Arbeit im Garten erleichtern möchte, hat sicher schon einmal über einen Mähroboter nachgedacht. Sie gelten als sehr robust und können auch den Schmutz im Garten in der Regel verkraften. Eine wirkliche Hilfe ist ein solches Gerät allerdings nur, wenn man ihn auch außerhalb der Arbeit perfekt schützt. Denn nur dann ist auch eine lange Lebenszeit garantiert. Lesen Sie mehr in unseren Mährobotergaragen Ratgeber!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
bellissa Mährobotergarage, bepflanzbar 75x75x53 cm bellissa Mährobotergarage, bepflanzbar 75x75x53 cm
Inhalt 1 Stück
197,00 € * UVP = 223,23 € *
bellissa große Mährobotergarage, bepflanzbar 85x95x53 cm bellissa große Mährobotergarage, bepflanzbar 85x95x53 cm
Inhalt 1 Stück
289,00 € *
bellissa Mährobotergarage Durchfahrt, bepflanzbar 85x95x53 cm bellissa Mährobotergarage Durchfahrt, bepflanzbar 85x95x53 cm
Inhalt 1 Stück
289,00 € *

Immerhin handelt es sich hierbei um ein elektronischen Gerät, dass ungeschützt bei Witterungsbedingungen auch gerne einmal einen Schaden nimmt. Zumindest dann, wenn er beispielsweise stundenlang ungeschützt im Regen steht oder den Winter ohne Unterstand verharren muss. Der Wunsch nach einer Mähroboter Garage wird bei den Besitzern eines solchen Gerätes also immer größer, denn ein Mähroboter ist immerhin nicht gerade günstig und keine Investition, die man zum Beispiel jedes Jahr tätigt. Auf einen Mähroboter sollte man stattdessen gut aufpassen. Und dazu gehört eben eine passende Mähroboter Garagen – zum Beispiel aus Gabionen. Die ist nicht nur funktional und praktikabel sondern gleichzeitig auch ein echter Hingucker. Und darum geht es in den meisten Gärten heutzutage ja auch: In ist, was schick ist!

Was genau ist eine Mähroboter Garage und wofür braucht man sie?

Wie schon kurz umrissen, handelt es sich bei einer Mähroboter Garage sozusagen um das Zuhause eines Mähroboters. Eine solche Garage schützt den teuren Mähroboter vor Witterungsbedingungen wie Schnee, Eis oder herkömmlichem Regen. Damit man lange Zeit Freude an seinem beliebten Gartenhelfer hat. Langlebigkeit ist vor allen Dingen bei teuren Anschaffungen ein Kriterium auf das die Inhaber gesteigerten Wert legen. Zurecht, oder? Denn wer möchte schon jedes Jahr einfach mehrere hunderte Euro für ein und das selbe Gerät ausgeben? Wohl kaum jemand! Umso wichtiger ist es, sich anständig um seinen Mähroboter zu kümmern. Übrigens schützt eine Mähroboter Garage nicht nur vor unschönen Witterungsbedingungen sondern auch vor einem immer häufiger vorkommendem Diebstahl. Hochwertige Mähroboter sind offenbar auch bei den Langfingern unserer Gesellschaft eine beliebte Beute geworden. Wer seinen Mähroboter also nicht adäquat schützt, der muss damit rechnen, dass er schon bald ein neues Zuhause gefunden hat.

Aus welchen Materialien sind herkömmliche Mähroboter Garagen gefertigt?

Eine Mähroboter Garage kann aus unterschiedlichsten Materialien gefertigt werden. Egal ob aus Edelstahl, aus Kunststoff, Metall oder Holz: Wichtig ist, dass die Garage witterungsbeständig ist und den Mähroboter zu jeder Zeit vor Umwelteinflüssen schützt. Der Rest ist dann Geschmackssache, denn nicht selten möchten Besitzer einer solchen Garage, dass sie auch optisch in den eigenen Garten passt. Weil Mähroboter Garagen aus Kunststoff anfälliger für vorzeitigen Verschleiß sind und auch Holz entsprechend aufwändig bearbeitet werden muss damit es lange hält und kein Schaden durch Regen oder Nässe entsteht, liegt unser Favorit auf der Hand: Wir bevorzugen Mähroboter Garagen aus unempfindlichem und schickem Metall – und das am aller liebsten in Form von ansehnlichen Gabionen. Und wer meint, dass es sich bei einer Mähroboter Garage um einen blanken, hässlichen Klotz handelt, den man irgendwo in seinen Garten stellen muss, der hat sich schwer getäuscht: Eine Mähroboter Garage als Mini-Gabione ist ein echter Hingucker. In den Seiten können verschiedene Steine ihr Zuhause finden. Dies trägt nicht nur zur individuellen Optik der Garage bei, sondern bietet auch Schutz für den Mähroboter. Oben auf die Garage kann man im Anschluss sogar Blumen pflanzen und die Garage damit quasi als Beet in den eigenen Garten integrieren. Dies lässt sich mit Hilfe einer Pflanzenschale realisieren, die besonders für anspruchslose Pflanzen geeignet ist. Dass es sich hierbei um die Heimat eines Mähroboters handelt, ahnt am Ende wohl niemand mehr. Und das ist gut so, denn so beugt man auch dem bereits angedeuteten Diebstahl effektiv vor. Übrigens: Damit sich innerhalb der Mähroboter Garage keine Staunässe bildet, die den Roboter beschädigen könnte, sind in den Ecken unserer Gabionen Mähroboter Garage sogenannte Ablauflöcher integriert. Auf diesem Wege kann die Nässe problemlos weichen und dem Mähroboter nichts anhaben. Sie sind Laie und machen sich Sorgen, ob Ihnen der Aufbau gelingt? Fürchten Sie sich nicht! Der Aufbau einer individuellen Mähroboter Garage ist äußerst einfach und kann auch von Menschen ohne Erfahrungen im Gartenbereich problemlos realisiert werden. Eine Anleitung liegt den Materialien immer bei und gibt Schritt für Schritt an, wie man die Mähroboter Garage aufbauen muss. Bei Fragen rund um den Aufbau und die Mähroboter Garage können sich Kunden aber auch jederzeit an das Team des Gabionenshop24 wenden. Fachlich höchst versierte Mitarbeiter stehen gerne Rede und Antwort zu den gekauften Produkten.

Die Formen von Mähroboter Garagen

Mähroboter Garagen gibt es in unterschiedlichen Formen und Ausrichtungen. Der Individualität sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt. Letzten Endes kommt es immer auf den eigenen Wunsch und die eigenen Bedürfnisse an. • Welche Größe benötigen Sie? • Soll die Garage viereckig, rechteckig oder oval sein? • Möchten Sie, dass Ihre Mähroboter Garage ein Blickfang ist? • Welche Steine sollen in die Gabionen eingefügt werden? • Welche Pflanzen dürfen Platz in der Pflanzenschale finden? All diese Fragen stellen sich, bevor man sich für eine passende Mähroboter Garage entscheidet. Ist man sich darüber bewusst was man möchte, gilt es im zweiten Schritt, seine Vorstellungen zu erfüllen.

Was sind die Vorteile von Mähroboter Garagen?

Im folgenden möchten wir Ihnen die Vorteile einer Mähroboter Garage noch einmal kurz und knapp auflisten. - Effektiver Schutz vor Witterung und Diebstahl - Optische Aufwertung Ihres Gartens - Sie vereinen Aufladen und Unterbringung Ihres Mähroboters auf optimalem und schicken Wege -

Wo platziert man die Mähroboter Garage am sinnvollsten?

Mähroboter Garagen werden meistens in privaten Gärten eingesetzt, finden aber durchaus auch auf Bauernhöfen oder auf Feldern ihren Einsatz. Hier sind sie dann in der Regel aber größer, da man mit einem herkömmlichen Mähroboter in diesen Gefilden sicher nicht weit käme. Prinzipiell kann eine Mähroboter Garage an jeder beliebigen Stelle des eigenen Gartens platziert werden. Es gibt jedoch eine Sache, auf die man definitiv achten sollte: Die Mähroboter Garage muss so platziert sein, dass der Mähroboter nach getaner Arbeit automatisch und ohne große Umwegen in sie hineinfahren kann. Wichtig ist daher eine freie Zugänglichkeit und keine Platzierung in der hintersten Ecke des Gartens, bei dem ein einfaches rein- und herausfahren schlicht nicht möglich ist. Und noch etwas: Wenn man sich dazu entschließt auch gleich die Ladestation des Mähroboters mit in seine Garage zu installieren, dann muss man sich um eine entsprechende Stromversorgung kümmern. Optimal bietet sich dann an, dass man die Garage nahe an einer Stromquelle platziert. Wer das nicht möchte oder wer dann den direkten Zugang nicht mehr gewährleisten kann, der sollte sich über das Verlegen von entsprechenden Kabeln und Leitungen Gedanken machen. Hier ist es jedoch sicherlich auch ratsam einen Fachmann zu Rate zu ziehen, der eine optimale Lösung auch fachlich begleiten kann. Ein weiterer Hinweis im Rahmen der Platzierung zielt auch noch einmal auf den möglichen Diebstahl ab. Haben Sie einen Garten in den man von außen hereinsehen kann? Dann suchen Sie sich für Ihre Mähroboter Garage unter allen Umständen einen Platz, der vor neugierigen Blicken geschützt ist. Anderenfalls könnten Sie Ihre Wahl schon bald bereuen. Wir wissen: Das sind viele Dinge, die man bei der perfekten Platzwahl für seine Mähroboter Garage beachten muss. Hat man aber erst einmal einen geeigneten Ort gefunden, wird sich der auch so schnell nicht mehr ändern und man kann die Vorzüge ohne Wenn und Aber genießen.

Findet der Mähroboter alleine in seine Garage?

Dieser Punkt knüpft an den obigen an. Denn ja: Ein Mähroboter findet den Weg in seine Garage von ganz alleine. Voraussetzung ist jedoch, dass sich auch seine Ladestation in der Garage befindet. Die meisten automatischen Mähroboter fahren nämlich ganz von alleine zu ihrer Ladestation zurück um dort anzudocken und ihren Akku aufzuladen. In seinem neuen Zuhause kann Ihr Mähroboter nach getaner Arbeit ganz in Ruhe laden und sich auf seinen nächsten Einsatz vorbereiten.

Wie groß sollte die Mähroboter Garage sein?

Wie groß eine Mähroboter Garage sein sollte hängt in erster Linie von der Größe des eigenen Mähroboters ab. Oftmals kann man parallel zu seinem Roboter auch gleich die passende Garage erwerben. Wichtig ist, dass die Garage immer ein Stückchen größer ist, damit der Roboter auch genügend Platz hat. Bei der Wahl der Größe sollte man sich auch Gedanken darüber machen, ob man die Ladestation direkt mit integrieren möchte. Dann nämlich muss die Garage auch wieder ein gutes Stück größer sein. Sie sehen selbst: Die Größe einer Mähroboter Garage lässt sich nicht pauschal festlegen sondern orientiert sich ganz individuell am Roboter selbst und an den Rahmenbedingungen des jeweiligen Nutzers. Auch eine durchfahrbare Mähroboter Garage ist bei einigen Geräten sehr sinnvoll und bietet eine größere Flexibilität. So kann der Roboter ganz einfach in beide Richtungen fahren und besonders bei großen Gärten kurz aufladen und direkt wieder die „Flucht nach vorne“ antreten. Eine durchfahrbare Roboter Garage ist kein Muss, erhöht aber wie gesagt die Flexibilität.

Zuletzt angesehen